Donnerstag, 27. September 2012

PROMOTION proudly presents:
KNAAT



Was 2009, von Szenegrößen wie Equilibrium und Korpiklaani inspiriert, in einem kleinen Münchner JUZ entstand, das sollte schon wenig später unter dem Namen KNAAT die Bühnen in und um München wild erobern.

Das junge Sextett überzeugt seit jeher mehr und mehr Menschen mit hartem aber gleichzeitig melodischen Pagan Metal.

Zunächst wurden einige Shows auf kleineren Festivals gespielt und außerdem konnten sich die Bajuwaren als Support für Menhir und Wolfchant behaupten.

Anfang 2012 durften die Jungs gemeinsam mit Eluveitie, Equilibrium, Korpiklaani, Heidevolk, Solstafir, Negura Bunget und Primordial beim Paganfest München vor 1500 begeisterten Fans spielen!

Am 13. Oktober veröffentlichen diese enorm spielfreudigen Pagan-Schwermetaller nach verdammt harter Arbeit daran jetzt endlich ihr ersehntes  Debütalbum, das den geheimnisvollen Titel "Die Lichtung" tragen wird...




Mehr Info zu KNAAT:
KNAAT
Facebook
YouTube
Twitter
MySpace

+ + +

Dienstag, 18. September 2012

+++

NIFLHEIM FESTIVAL II

Neuer Ticketpreis + Special Festival-Package

Die Veranstalter verkünden:

Liebe Freunde des Niflheim Festivals!

Wir möchten Euch informieren, dass ab 1. September die Tickets für den regulären Preis von 25,00 EUR (inkl. VVK-Gebühr) + Versandkosten erhältlich sind.

Und es gibt noch eine gute Nachricht: Wir haben ein besonderes Festival-Package für Euch zusammengestellt. Es beinhaltet das Festival Ticket, einen Metalmessage V Sampler und ein TrollHorn Magazin für nur 25,00 EUR.

Die Metalmessage V Compilation wurde 2008 von Markus Eck/Metalmessage veröffentlicht. Der Sampler kommt zusammen mit einem aufwändig gestalteten Booklet im DVD Case – ein MUSS für Fans des Pagan Metal.

Metalmessage V Tracklist:

1. FIMBULVET (Germany) "Helias Bann"
2. HROMOVLAD (Slovakia) "Slavia"
3. TUMULUS (Russia) "Kochevonov Plyas"
4. DARK FOREST (Canada) "Journey To Ever-Eternal Skies"
5. TIWAZ (Brazil) "The Battlelore"
6. DYRATHOR (Germany) "Im Auge des Sturms"
7. XERIÓN (Spain) "No Pazo Derruido Da Existencia"
8. ADORNED BROOD (Germany) "Sons Of The Damned"
9. WAYLANDER (Ireland) "As Deities Clash"
10. NATAN (Belgium) "Volkskracht"
11. ANDRAS (Germany) "Miasma Track"
12. OBSCURITY (Germany) "Nach Asgard wir reiten"
13. VINTERNATT (Belgium) "De Zwarte Mis"

Die TrollHorn Magazine wurden 2007/2008 von dem bekannten Label Trollzorn und Markus Eck veröffentlicht.

Interviews mit Moonsorrow, Arkona, Týr, Primordial, Eluveitie, Enslaved, 4 Poster und vieles mehr auf hochwertigem Druck und mit ‘Pagan Battle Tunes’ Promo CD (inkl. 3 Musikvideos).

Besonderer Dank geht an Trollzorn und Markus Eck/Metalmessage, die uns diese einzigartigen Ausgaben zur Verfügung gestellt haben.

ACHTUNG:
PRO BESTELLUNG WIRD NUR EIN MAGAZIN UND EIN SAMPLER MITGESCHICKT. SOLANGE VORRAT REICHT.

Mehr Informationen auf www.niflheim-festival.com
--------------------------------------------------------------------------



=ENGLISH=

NIFLHEIM FESTIVAL II
New ticket price + special festival package

Organizers announce:

Dear friends of Niflheim Festival!

We would like to inform you that from September 1st on the tickets are available for the regular price of 25,00 EUR (incl. presale fee) + shipping costs.

And we have some good news for you: We arranged a special festival package for you, which includes the festival ticket, Metalmessage V compilation and TrollHorn magazine for only 25,00 EUR.

Metalmessage V compilation was brought out back in 2008 by Markus Eck/Metalmessage. Released in DVD case with nicely designed booklet, it is a MUST for fans of pagan metal.

Metalmessage V tracklist:

1. FIMBULVET (Germany) "Helias Bann"
2. HROMOVLAD (Slovakia) "Slavia"
3. TUMULUS (Russia) "Kochevonov Plyas"
4. DARK FOREST (Canada) "Journey To Ever-Eternal Skies"
5. TIWAZ (Brazil) "The Battlelore"
6. DYRATHOR (Germany) "Im Auge des Sturms"
7. XERIÓN (Spain) "No Pazo Derruido Da Existencia"
8. ADORNED BROOD (Germany) "Sons Of The Damned"
9. WAYLANDER (Ireland) "As Deities Clash"
10. NATAN (Belgium) "Volkskracht"
11. ANDRAS (Germany) "Miasma Track"
12. OBSCURITY (Germany) "Nach Asgard wir reiten"
13. VINTERNATT (Belgium) "De Zwarte Mis"

TrollHorn magazine was released by well-known label Trollzorn and Markus Eck back in 2007/2008.
High quality print, interviews with Moonsorrow, Arkona, Týr, Primordial, Eluveitie, Enslaved... Free ‘Pagan Battle Tunes’ promo cd (incl. 3 music videos), 4 posters and much more!

Special thanks to Trollzorn and Markus Eck/Metalmessage for providing us with these unique releases.

PLEASE NOTE:

ONLY ONE MAGAZINE COPY AND ONE METALMESSAGE COMPILATION WILL BE ADDED PER ORDER. WHILE STOCKS LAST.


More information at www.niflheim-festival.com

Freitag, 14. September 2012

PROMOTION proudly presents:
DECLAMATORY


Gepeitscht wird bei der furiosen Kapelle Melodic Thrash Metal, die Band selbst tituliert ihre Auswürfe "Metal 2.0".

Zu hören gibt es von den Berlinern garantiert Hart-Musik der absolut eigenständigen Art!



Die Berliner Underground-Szene kennt die 2000 ins Leben gerufene Truppe schon bestens.

Derzeit stehen DECLAMATORY in den Startlöchern für ihr Debütalbum "Human Remains".

Die Veröffentlichung von "Human Remains" ist für den 13. Oktober 2012 vorgesehen.




Die Band kommentiert:
Am Samstag, den 13.Oktober 2012 ist es endlich soweit.
Der offizielle Release des neuen (und irgendwie ersten) Declamatory Albums steht an!
Drei Jahre voller Songwriting, Proben, Studioaufnahmen liegen nun hinter uns.
Eine lange Zeit (seit der "Losing Patience with the World" EP), in der wir viel an der Ausrichtung der Band gearbeitet haben.

Die neue Platte hört auf den Namen "Human Remains" und stellt den Auftakt zu einer Art 'neuen Ära' von Declamatory dar. Sowohl die Produktion der Platte selbst als auch das Artwork wurden erneut in Eigenregie durchgeführt.

Mehr Infos zu DECLAMATORY:

Webseite
YouTube
Facebook
Blogspot


+ + +

Dienstag, 4. September 2012



Diese hungrigen THRASH METAL Youngsters aus dem Süden Nordrhein-Westfalens knallen köstlich nach vorne!

Der Stil der Band beschränkt sich nicht auf reinen Thrash Metal. Einflüsse aus Punk, Hardcore und NWOBHM sind mal mehr, mal weniger stark zu hören.

Ihren eigenen soliden Auf-die-Fresse-Sound haben Mortal Peril gefunden und dieser liegt irgendwo zwischen der San Francisco Bay Area, dem East End, Wesseling und dem nächsten Getränkemarkt…



MORTAL PERIL LINE-UP:

Bass/Leadvocals: Jan
Guitar/Vocals: Tasso
Guitar: Lucas
Drums/Vocals: Jonas

====================

MORTAL PERIL WEB:

http://www.mortal-peril.de/
http://www.facebook.com/MortalPeril
http://www.youtube.com/user/MORTALbandPERIL
http://soundcloud.com/mortal-peril

====================

MORTAL PERIL listen ihre hauptsächlichen Einflüsse mit Iron Maiden, Exodus, Metallica und Slayer auf…

Die neue EP „Of Black Days And Cruel Alliances“ bolzt die rauen Energien des pfiffigen Vierers zielsicher heraus!



more tba
+ + +

Über mich

Mein Bild
Bavaria, Germany
METALMESSAGE is a dedicated global PR agency that works with countless partners of the world’s music media business. Main task area besides communications for public relations are integrated promotion campaigns across print, online and broadcasting, as well as marketing, artist consulting and mentoring.