Mittwoch, 24. Juli 2013

 proudly presents:




Der geheimnisvoll erscheinende Bandname macht zurecht neugierig auf das Schaffen der dahinter stehenden Protagonisten.
Mit ECHELON präsentiert sich dem musikalischen Kosmos eine betont visionäre Avantgarde Black Metal-Formation, die insgesamt ungewöhnlich weit über den viel zitierten künstlerischen Tellerrand hinausblickt.
Tiefgang pur sozusagen.

Lyrisch geht die überaus philosophisch veranlagte Gesandtschaft aus der Alpenrepublik betont kritisch mit der Welt ins Gericht.




Für den Spätherbst des Jahres ist die Veröffentlichung des Debütalbums des facettenreich denkerischen Schwarzmetall-Fünfers um Vokalist & Songtexter Τ.Φ. geplant.

Anspruch, Attitüde und Konzept der beflissenen österreichischen Musiker von ECHELON konnten METALMESSAGE rasch überzeugen, um für Promotion & PR des Quintetts verantwortlich zu zeichnen.

Musikalisch, thematisch und grafisch bieten ECHELON den aufgeschlossenen Hörern ein höchst stimmiges Gesamterlebnis aus Klang, inhaltlichem Kontext und Illustration.

ECHELON online:
   

+ + +

Montag, 22. Juli 2013

 proudly presents:




TOXIC WALTZ liefern der Szene gewollt aggressiven, aber eben auch jederzeit anspruchsvollen CLASSIC THRASH METAL der qualitativ gehobenen Sorte, der sich durch durchdachtes und wunderbar eingängiges Songwriting auszeichnet.
METALMESSAGE ließ sich nur allzu gerne von der berechtigt hoffnungsvollen Landsberger Nachwuchs-Formation für künftige Promotion & PR-Belange verpflichten.

In einem Metier, in dem sich seit einiger Zeit wieder viele Bands und Nostalgiker berufen fühlen, wissen sich diese bayerischen Talente mit einer gehörigen Dosis an Können und Einfallsreichtum optimal in Szene zu setzen.

Und TOXIC WALTZ, der Bandname des frenetischen Notenkommandos, vom gleichnamigen EXODUS-Klassiker adaptiert, führt dabei definitiv schon gleich auf die richtige musikalische Fährte!

Die Band wurde Anfang 2009 von Leadgitarrist Jimi und Ex-Schlagzeuger Tim in ein enorm spielfreudiges und kreativ heftig pulsierendes Dasein erhoben. Bald schon stießen Bassist Rahman, Sänger Angelo und Rhythmusgitarrist Alex als gleichfalls begeisterte wie treue Mitstreiter hinzu.

Als regelrechter Glücksgriff sollte sich die markante und fesselnde Ausnahmestimme von Stimmband-Shredder Angelo herausstellen, der sich in den facettenreichen Hammer-Songs des Fünfers immer wieder als wahrer Kehlen-Bulldozer erweist!



Der herausragend eigenständige Stil und die durch viele kleinere Auftritte entstandene Live-Erfahrung brachten den anhaltend mordshungrigen Youngstern aus der Lechstadt schon bald größere Gigs.

TOXIC WALTZ teilten die Bühne somit bislang auch mit etablierten Formationen wie beispielsweise SIX FEET UNDER, ALPHA TIGER und DEBAUCHERY.

So kam zusammen, was zusammengehört. Und sämtliche Beteiligten verfolgen von Anfang an eine hellauf lodernde gemeinsame Vision: Nämlich ein mächtiges THRASH METAL-Monster bereichernd in die Musikwelt zu bringen, welches mit dem US-amerikanischen BAY-AREA-Stil und individuellen Ideen-Beigaben zu gigantischen Kraftschüben angefüttert wird.

Pate stehen dafür zunächst weltberühmte Genre-Größen wie EXODUS, HEATHEN, DARK ANGEL und vor allem auch die einst so genialen FORBIDDEN.

Doch dabei verzichtenTOXIC WALTZ glücklicherweise weder auf Einflüsse aus anderen Genres, noch lassen die zielstrebigen Jungs den so wichtigen Wiedererkennungswert in ihren bestechend vokalisierten Songs vermissen.




So lassen die fünf, Funken sprühenden Enthusiasten einen enorm variantenreichen und vielfältigen THRASH-Sound entstehen, der ebenso charismatisch und druckvoll wie originell ins Ohr knallt!
Derzeit sind diese quirligen Bengel noch emsig auf Labelsuche für ihren allerersten Langdreher, der bereits fertig aufgenommen ist. In naher Zukunft wird also das Debütalbum des wahrlich riesig ambitionierten Fünfers erscheinen, welches den Genre-Jüngern Vollbedienung und Hochgenuss in einem garantiert.

Denn nicht zuletzt gilt eben: Es gibt viele Thrash-Kapellen - aber sehr wenige machen ihre Sache mit so viel Herzblut und Leidenschaft wie TOXIC WALTZ.

TOXIC WALTZ online:
 

+ + +

Mittwoch, 3. Juli 2013

MOLLLUST haben es mit sagenhaften 43,62 % der Stimmen geschafft & sind nun M'Era Luna Newcomer 2013!

 proudly presents:


MOLLLUST haben es mit sagenhaften 43,62 % der Stimmen geschafft & sind nun M'Era Luna Newcomer 2013!
Das Sextett um Sopranistin Janika Groß ist somit in der ehrenvollen Position, das M'era Luna 2013 am Samstag den 10. August auf der Main Stage eröffnen zu dürfen.



Die ambitionierte Opera Metal-Band aus Leipzig kommentiert ihre erreichte Gewinnerposition beim abgeschlossenen Voting wie folgt:

"MOLLLUST auf dem M'Era Luna - ein Traum von uns geht in Erfüllung! 

Die letzten Wochen waren für uns ein Wechselbad der Gefühle: Wir haben gehofft, gebangt, uns unglaublich über die Unterstützung gefreut, die wir von allen Seiten bekommen haben und sind gleichermaßen glücklich wie erleichtert, dass wir uns nun M'Era Luna Newcomer 2013 nennen können.

Für uns hat sich damit eine Tür geöffnet, unsere Musik auf eine neue Ebene zu heben - und es ist ein großartiges Gefühl, dies nicht nur durch die eigene Arbeit, sondern durch die Hilfe Tausender geschafft zu haben. Wir erhoffen uns neue Kontakte zu den Menschen hinter den Kulissen der Musikszene wie beispielsweise Bookern und damit eine Erweiterung unserer Konzertaktivitäten sowie die Möglichkeit, uns neue Fans zu erspielen.

In jedem Fall ist es ein kleiner Meilenstein auf dem langen Weg unserer Bandgeschichte und wir freuen uns sehr auf die nächsten Schritte, die folgen werden!"

MOLLLUST online:

   

+ + +

Über mich

Mein Bild
Bavaria, Germany
METALMESSAGE is a dedicated global PR agency that works with countless partners of the world’s music media business. Main task area besides communications for public relations are integrated promotion campaigns across print, online and broadcasting, as well as marketing, artist consulting and mentoring.