Mittwoch, 23. Juli 2014

 proudly presents:


 

Teutonisches Schwermetall der klassischen Schule!


100% authentisch wirkenden und vor allem außergewöhnlich beseelten HEAVY METAL mit tiefgründiger traditioneller Prägung zelebrieren SKYCONQUEROR auf ihrem aktuellen zweiten Album„Under The Pentagram“.

Offiziell von der dicken Kette gelassen wurde der kultige Hartdiskus am 09. Juli 2014.




Der Vorgänger „Hellstory“ erschien 2008. Allerhöchste Zeit schien es also für einen ebenso amtlichen wie saftigen Nachschlag. Doch so konnten die aktuellen Nummern in aller nötigen Ruhe bis zur heutigen hohen Klasse ausreifen.

Und die 1996 gegründete Individualistenformation aus dem Münsterland macht das lange Warten bei ihren bereits vorhandenen Insider-Fans mit einem Schlag garantiert gänzlich vergessen.

Denn die allesamt ergötzlich teutonisch herausgehauenen Kompositionen können auf ganzer Linie glaubwürdig und nachhaltig überzeugen.

Dass die vier beteiligten Musiker, allesamt vielfach gefestigte Überzeugungstäter, keine naiven Jünglinge mehr sind, hört man deutlich.

Auf 47 Minuten erstreckt sich der maskuline Output des Vierers. Starke NWOBHM-Querverweise durchziehen das ganze Songmaterial.

Daniel Hiller vokalisiert mit vollauf spürbarer Hingabe, umfangreiches Können verpflichtet eben auch vielfach. Seine herrlich natürlich belassene Stimme röhrt markant, eindringlich und oftmals so beschwörend inbrünstig, dass SKYCONQUEROR durch sämtliche Hörnerven dringen können.




Ein wohltuender ACCEPT-Einschlag zeichnet diverse Songknüller auf „Under The Pentagram“ aus.
Die bestens aufeinander eingespielte Gruppe biedert sich allerdings keinesfalls bei den Solinger Idolen an,

Eigenständigkeit ist für SKYCONQUEROR stets Trumpf. Vielmehr geht es auf „Under The Pentagram“ bar jederlei artifiziellen Inszenierung zu, ohne Schielen nach Trends. 


Nicht selten erinnert das melodisch akzentuierte und emotional clever nuancierte Saitenspiel von Jan Tappert an die legendären Briten SAXON auf ihrem ewigen Klassiker „Denim And Leather“. 


Überhaupt, die ganze Scheibe hätte auch locker in den frühen 80ern erscheinen können, mit ihrer gänzlich zeitlosen Präsenz und ihrer klassisch schwermetallischen Gesamterscheinung.
„Under The Pentagram“ ist eben eine rundum empfehlenswerte Veröffentlichung für viele Umstände und Lebenssituationen.

METALMESSAGE als PR- und Mentoring-Schmiedepartner bearbeitet den edlen Teutonenstahl nun gemeinsam kräftig mit SKYCONQUEROR, um die Musik der vollauf zu großen Hoffnungen berechtigten Formation in die Ohren der Welt zu hämmern.

SKYCONQUEROR online:
   

+ + +

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Über mich

Mein Bild
Germany
Where passion meets profession! METALMESSAGE is a dedicated global PR agency that works with countless partners of the world’s music media business. Many years of experience in various musical fields provide the basis for individual and efficient service. Main task area besides communications for public relations are integrated promotion campaigns across print, online and broadcasting, as well as marketing, artist management, consulting and mentoring.

Blog-Archiv